Über die Farm

Eine vollständige Beschreibung der Pflanze Dereza vulgaris (Goji-Beeren)

Pin
Send
Share
Send
Send


In letzter Zeit sind Wolfsbeere-Beeren aufgrund ihrer wirksamen Heilwirkung und des Vorhandenseins eines großen Vitaminkomplexes sehr beliebt geworden. Nur Werbung und Erfolg brachten ihnen einen anderen chinesischer Name ist Goji Beeren.

Es gibt viele Arten von Wolfsbeeren, aber einige Arten sind giftig.

In Nordamerika ist diese Pflanze als Anderson Dereza bekannt, in China als Goji-Beeren, in Argentinien und Chile als Dereza als chilenische Pflanze, im südlichen Afrika als afrikanische Dereza. in Russland - gemeinsame dereza.

Was ist Wolfsbeere?

Die Pflanze gehört zur Familie der Solanaceae, ist ein mehrjähriger Strauch mit einem gut entwickelten Wurzelsystem. In der Höhe kann sie bis zu 3,5 m erreichen, wächst gut, hat weiche Stiele und Stacheln an den Zweigen.

Während der Blüte entsteht ein angenehmes Aroma. Die Form der Blüten ähnelt Glocken mit einem rosa-lila Farbton, hellviolett oder lila.

Die Blätter sind elliptisch, die Früchte haben eine schöne satte rote, korallenrote oder scharlachrote Farbe.

Die Fruktifikationsperiode dauert von Mai bis Mitte Herbst. Während dieser Zeit können mehr als 12 Ernten produziert werden.

Der Geschmack der Beeren ist süß-sauer oder sauer.das bestätigt einmal mehr die Erkenntnisse von Wissenschaftlern über den Gehalt einer Pflanze an einer großen Menge Vitamin C.

Dereza ordinary gehört zur Familie der Solanaceae und ist ein mehrjähriger Strauch

Wachstumsbedingungen

Pflanze in unprätentiösem WachstumEs ist leicht zu nehmen und wächst gut. Zum Anpflanzen können Sie sowohl Samen als auch Setzlinge kaufen, die im Fachhandel erhältlich sind.

Dereza verträgt ruhig jedes Wetter, sei es ein starker Dreißig-Grad-Frost oder ein heißer kleiner regnerischer Sommer.

Sie toleriert Ruhe und Dürre. Für einen guten Gesundheitszustand genügt es, die Weide alle zwei Wochen zu gießen.

Im Frühling ist es wünschenswert, die Pflanze zu düngen Kaliumnitrat und Harnstoff. Wenn die Pflanze in einem stark alkalischen Boden wächst, ist es wünschenswert, einmal im Jahr Asche hinzuzufügen, etwa 500 mg pro Loch mit einem Sämling.

Für den Winter Es wird empfohlen, trockene Blätter unter die Wurzeln zu legen und mit Schnee zu bedecken.

Resistent gegen verschiedene Krankheiten und Schädlinge, hat gute Anpassungseigenschaften, hat keine Angst vor ungewöhnlichen Wetterbedingungen. Zur Vorbeugung können Sie einmal im Jahr eine Tinktur aus Wermut oder Knoblauch sprühen.

Dereza befindet sich am Waldrand, am Fuße der Berge, entlang der Pfade von Waldlandungen. Viele Gärtner begannen jedoch, die Pflanze auf ihren Parzellen zu kultivieren, um mit Hilfe der wunderbaren heilenden Beeren der Pflanze ihre Gesundheit zu verbessern und zu stärken.

Dereza gewöhnlich findet man an den Waldrändern, am Fuße der Berge, entlang der Pfade von Waldlandungen

In der Tat sind Wolfsbeeren die gleichen Goji-Beeren.Nur der Wildnisbaum wächst zu Hause auf seinem Gartengrundstück und nicht im fernen China in einem fremden Land.

Goji-Beeren in Supermärkten und Apotheken verkaufen sich zu sehr hohen Preisen. Vernünftige Leute bauen kostenlos Heilbeeren auf ihren Parzellen an.

Es wurde lange beobachtet und bewiesen, dass die Früchte und Beeren, die auf ihrem eigenen Grundstück in ihrer Heimat wachsen, die beste gesundheitliche Wirkung haben.

Mitgebrachte Früchte aus Übersee haben keine solche heilende Wirkung auf den menschlichen Körper, da sie in anderen Böden wachsen, deren chemischer Gehalt sich vom heimischen Boden unterscheidet.

Tatsache ist, dass der menschliche Körper von Geburt an über individuelle Enzyme verfügt, um genau das Obst und Gemüse zu spalten, das in seiner Heimat wächst.

Was aus dem Ausland gebracht wird, egal wie heilsam es sein mag, hat für einen Menschen keine so heilende Wirkung wie das, was in seiner Heimat gewachsen ist, umgeben von persönlicher Pflege und mit seinem eigenen Wasser bewässert.

Heilende und wohltuende Eigenschaften

In einer Pflanze sind fast alle Teile nützlich: Beeren, Rinde, Wurzeln, Blätter.

Blätter und Wurzeln um nützliche eigenschaften zu erhalten, werden sie beim blühen der blumen gesammelt, an einem dunklen ort getrocknet und ca. 2 jahre gelagert.

Sie enthalten phenolische Verbindungen, Carotinoide, Mineralien und Vitamine, biologisch aktive Substanzen und Steroidsaponine.

Die wertvollsten Rohstoffe sind Beerendie einen reichen Komplex an Vitaminen, Mineralien, Makro- und Mikroelementen, Aminosäuren, Polysacchariden enthalten.

Dank ihrer wundersamen Heilwirkung wird die Pflanze als "Heilmittel gegen tausend Krankheiten" bezeichnet.

Es ist seit langem bekannt, dass sie mit vielen Krankheiten behandelt wurden. Diese Pflanze hatte die größte Beliebtheit unter den Mönchen des alten Tibet.

Dereza-Beeren enthalten einen reichen Komplex an Vitaminen, Mineralstoffen, Makro- und Mikroelementen, Aminosäuren und Polysacchariden

Eigenschaften von Wolfsbeeren:

  1. Reinigung des Körpers von Toxinen, Abfällen, pathogenen Infektionen (beseitigt E. coli, Candidiasis; wird als Hilfe bei der Infektion des Urogenitalsystems verwendet).
  2. Verbesserung des Herz-Kreislauf-Systems, Beseitigung von Kopfschmerzen und Schwindel, Normalisierung des Drucks.
  3. Erhöhte Sehschärfe.
  4. Verringertes Cholesterin und Zucker im Blut.
  5. Linderung von Rheuma, Muskel- und Gelenkerkrankungen.
  6. Stärkung der sexuellen Funktion, Beseitigung der sexuellen Frigidität und der männlichen Potenz.
  7. Normalisierung der Nieren und der Gallenblase.
  8. Stärkung des Immunsystems.
  9. Überflüssiges Fett verbrennen, Gewicht verlieren.
  10. Verbesserung des Gedächtnisses, der Konzentration.
  11. Straffen, Kraft und Energie geben.

Die heilenden Eigenschaften von Wolfsbeeren sind so unterschiedlich, dass es sehr schwierig und lang ist, sie alle aufzulisten.

Kein Wunder Ärzte sagen, sie behandelt tausend Krankheiten, schenkt Kraft und Energie, "erfreut" das Herz, erleuchtet den Geist, ist ein starkes Antioxidans, verlängert die Lebensjahre und verjüngt den gesamten Körper.

Pflanzung von Setzlingen und Pflanzenpflege

Der schnellste Weg zur Ernte ist Pflanzen mit Stecklingen. Flucht muss mindestens 4 Knospen haben, die Länge der Knospen sollte ca. 20 cm betragen.

Die Flucht wird von einer Schere schräg geschnitten und in einem Gewächshaus in einer fluorreichen Erde gepflanzt. Wenn das Wurzelsystem erscheint, wird die Pflanze in den Boden verpflanzt.

Zum Einpflanzen müssen Setzlinge ein Loch graben etwa 50 cm tief und 60 cm breit. Eine Mischung aus Holzasche (40 g), Kompost (80 g) und Superphosphat (200 g) in das Loch geben. Der Schössling muss gut in den Boden, das Wasser und das Prikopat eingetaucht sein.

Dereza liebt die Sonnenseite des Grundstücks, mag keine reichliche Feuchtigkeit.

Dereza beginnt etwa 3 Jahre nach dem Pflanzen Früchte zu tragen.

Goji-Beere oder Wolfsbeere. Anbau und Pflege:

Verwendung von Beeren und Wurzeln in der Küche und Medizin

Das Rezept des Aufgusses von Beeren gegen Übergewicht und zur Förderung der Gesundheit: 1 EL. l Beeren in ein Glas gießen und mit kochendem Wasser übergießen, eine halbe Stunde ziehen lassen.

Innerhalb eines Monats 2 mal täglich auf ein halbes Glas zu akzeptieren.

Rezept für ein neurologisches Ödem: 1 Esslöffel trockene Wurzeln pro 300 mg kochendem Wasser, 20 min. auf langsames Feuer schmachten, nach 40 Minuten darauf bestehen.

Der Sud wird filtriert und 5 mal täglich in 250 ml eingenommen, bis die Schwellung und die neurologischen Erkrankungen beseitigt sind.

Vitaminsuppe für Immunität mit Wolfsbeere: zur Zubereitung 100 g Beeren, 50 g Schafskäse, 2 frische Tomaten, eine Zwiebel, 2 Stck. Bulgarischer Pfeffer, 100 mg Wasser, Salz und Öl nach Geschmack (vorzugsweise Olivenöl).

Vor dem Garen sollten die Beeren 15 Minuten lang in kaltem Wasser eingeweicht werden.Mahlen Sie alle Komponenten in einem Mixer (außer Käse), und bestehen Sie darauf, dass Sie 1,5 Stunden lang an einem kalten Ort bleiben.

Setzen Sie in Platten, fügen Sie gehackten Käse hinzu, fügen Sie jede mögliche Suppe oder Wasser hinzu (wenn das Gericht vegetarisch ist), Salz, um zu schmecken, Sie können gemahlenen Pfeffer, Dill und Petersilie hinzufügen. Das Gericht ist essfertig.

Beeren und Wurzeln der gemeinen Gerste werden in der traditionellen Medizin sowie beim Kochen verwendet.

Protein-Shake mit Backpulver zur Erholung von schweren Lasten: Vorbereitung eines Tages vor dem anstrengenden körperlichen Training: 3 EL. l Die Beeren werden mit einem Liter Magermilch übergossen, zugedeckt und zum Aufgießen an einen kalten Ort gestellt.

Nach dem Schlagen bis glatt, ist der Cocktail fertig. Sie können 2 Blättchen Minze oder einen Löffel trockenen Zimt dazugeben. Es wird den Geschmack betonen und verbessern.

Der Cocktail sollte sofort nach dem Training oder nach harter körperlicher Arbeit eingenommen werden. Er wird schnell Kraft zurückgeben, die Fähigkeit zur Arbeit und Energie zurückgeben. Durch den Eiweißwert eines solchen Beerencocktails übersteigt der Wolf die Hammermilch um ein Vielfaches.

Beeren können an einem dunklen Ort getrocknet und im Winter anstelle von Vitaminen aus der Apotheke verwendet werden. Sie können nicht mehr als 30 mg pro Tag einnehmen.

Auch Getrocknete Beeren werden zu Fleischgerichten, Aufläufen, Kuchen, Torten und Müsli hinzugefügt. Sie machen ausgezeichneten Tee und Gelee, brauen und trinken anstelle von Wasser als Prophylaxe gegen viele Krankheiten.

Es ist anzumerken, dass Menschen, die diese Beeren regelmäßig verwenden, sich großartig fühlen und weniger krank sind. Und vor kurzem Wissenschaftler haben in der Drogenkomponente festgestellt, dass das Risiko für die Entwicklung von Onkologie reduziert.

Pin
Send
Share
Send
Send