Über die Farm

Beliebte Sorten und Arten von Weißdorn

Pin
Send
Share
Send
Send


Hawthorn - Laubbaum mit einer jahrhundertealten Geschichte, die zur Familie "Pink" gehört. Es wächst in den Bergen und Wäldern in gemäßigten Klimazonen. Baumhöhe erreicht 5-8 m. Diese lichtliebende Pflanze, winterhart und unprätentiös. In diesem Artikel werden wir über die beliebtesten Sorten dieser Pflanze sprechen: die Krim, Chinesen, Slivististny und andere.

Weißdorn-Arten

Weißdorn gilt als eine der schönsten Pflanzen. Es wird oft zu dekorativen Zwecken verwendet. Es hat etwa 100 Arten weltweit. In Russland gibt es 15 bekannte Arten, die perfekt wurzeln und blühen.

Gewöhnlich

Gemeiner Weißdorn

Strauchhöhe - 5 m. Diese Art von Weißdorn ist robust und widerstandsfähig gegen Kälte. Geeignet für den Anbau in den Vororten und in Zentralrussland. Es hat leuchtend rote Beeren und gelbes Fruchtfleisch. Es überlebt gut in steinigen und lehmigen Gebieten. Es macht schöne Hecken.

Sibirier

Sibirischer Weißdorn

Es ist ein Strauch oder Baum, der 6 m lang ist. Stacheln selten, aber lang - 4 cm Vom späten Frühling bis zum Hochsommer hat der sibirische Weißdorn weiße Blüten. Die Früchte sind leuchtend rot und rund.. Ab dem Alter von 7 Jahren trägt es Früchte, die Sie essen können.

Halbweich

Halber Weißdorn

Halber Weißdorn hat orangerote Beeren und gelbes Fruchtfleisch. Es wird bis zu 8 m lang und die Kronen sind dick und mit scharfen Stacheln bedeckt. Trägt Früchte mit 6 Jahren. Die Früchte und Blätter des Weißdorns sind sehr schön. Daher wird dieser Typ als dekorative Dekoration des Gartens zu Hause verwendet.

Green Myas (schwarz)

Grüner Weißdorn

Die Blüten des grünhaarigen Weißdorns sind weiß und haben dunkle Staubblätter. Schwarze Früchte und grünes Fruchtfleisch haben einen angenehmen Geschmack.. Der Weißdorn hat wie viele andere Arten Stacheln. Apfelbeere ist in Sachalin und Kamtschatka verbreitet.

Odnopepichny

Odnopedichny Weißdorn

Der Busch des Single-Hawk-Weißdorns hat eine dichte Krone. Es wächst schnell und sieht gut aus als Hecke. Diese Art wird wegen ihrer heilenden Eigenschaften und ihrer Dekoration geschätzt..

Unter den vielen Arten von Weißdorn findet jeder eine, die zu ihm passt.

Beliebte Sorten

Die Sorten von Weißdorn unterscheiden sich in Farbe, Größe, dekorativen Merkmalen und Fruchtbildung. Aber alle Sorten sind wählerisch und resistent gegen Kälte und Hitze. Sie lieben das Licht, können aber auch auf der Schattenseite wachsen. Nachfolgend sind die beliebtesten Sorten dieser Pflanze aufgeführt.

Krim

Krim-Weißdorn

Dies ist ein kleiner Baum, der auf der Krim wächst. Selten findet man diese Sorte abseits von anderen Sträuchern. Er zieht es vor, neben Laubbüschen zu wachsen. Es entwickelt sich gut auf Hängen und in felsigem Gelände.. Die Menschen verwenden Blüten des Krim-Weißdorns und reife Früchte für medizinische Zwecke. Sie normalisieren die Arbeit des Herz-Kreislauf-Systems und kämpfen mit nervösen Störungen.

Chinesisch

Chinesischer Weißdorn großfruchtig

Diese Sorte wird Chinesisch genannt, da sie in China und Korea verbreitet ist. Aber es kann im Fernen Osten gefunden werden. Am häufigsten wächst in Wäldern in der Nähe des Flusses. Die Nachbarn des chinesischen Weißdorns sind Pappel, Esche und Nuss. Diese Weißdornsorte gilt auch als lichtbedürftig. Es kann 6 m erreichen. Eine Besonderheit des chinesischen Weißdorns ist, dass ihm Stacheln fehlen. Die Blätter sind hellgrün. Sie sind mit feinen Haaren bedeckt. Haben Sie eine scharfe obere Ecke. Der untere Teil der Blätter ist in einem helleren Ton gemalt.

Weißdorn Maksimovic

Weißdorn Maksimovic

Diese Sorte gilt als Zierpflanze. Es ist ein Baum, der 7 m hoch ist. Die Krone des Baumes ähnelt der Spitze eines Eies. Die Blätter sind grün. Mitte Oktober beginnt der Laubfall. Der Blüteprozess dauert nur 11 Tage. Die Blüten von Weißdorn Maksimovich groß, weiß. Die Früchte sind rötlich und groß. Diese Sorte trägt im August Früchte. Früchte sind in der Medizin weit verbreitet, sie sind essbar. Hawthorn Maksimovich liebt die Sonne, kann aber auch im Halbschatten wachsen. Der Schneidevorgang lässt sich leicht auf sie übertragen.

Paul Scarlet (Zierbaum)

Weißdornblumen Paul Scarlet

Diese Sorte ist besonders schön und dekorativ.. Es hat Blütenstände in Form eines Regenschirms. Blumen zottig, groß. Die Blätter sind dunkelgrün. Wächst bis zu 4 M. Haarige Zweige. Die Kronen von Paul Scarlet sind abgerundet. Es hat Stacheln bis zu 1,8 cm. Die Blätter beginnen früh zu blühen. Der Prozess des Laubfalls beginnt auch früh. Sie blüht im späten Frühling und Frühsommer. Früchte ähneln einem Apfel. Sie haben eine silberne oder rotbraune Farbe.

Arnold

Arnold Hawthorn in voller Blüte

Die Sorte wächst in Sibirien trotz des rauen sibirischen Klimas gut. Erreicht eine Länge von 6 m. Es hat Orangenfrucht, die gegessen werden kann. Der Geschmack von Arnold ist süß und sauer, die Früchte sind saftig. Diese Sorte erschien in Amerika, wurde aber in Russland, insbesondere in Sibirien, gefangen. Bekannt für seinen hohen Gehalt an Vitamin C. Arnold gibt eine reiche Ernte. Die Früchte können sowohl roh als auch verarbeitet verzehrt werden.

Slivolistny

Livolisty Weißdorn

Das Laub eines subilanten Weißdorns ist bunt gefärbt. Der Baum kann 7 m lang werden. Die Zweige sind gut verzweigt, die Krone ist dicht und asymmetrisch. Jedes Jahr werden die Kronen dichter. Im Sommer färben sich die Blätter dunkelgrün und im Herbst leuchtend orange oder rot. Die Seitenzweige des alten lybifistnogo-Weißdorns hängen leicht herab. Diese Sorte trägt im Frühherbst viel Früchte, die Früchte sind leuchtend rot und rund. Livolistny Weißdorn hat starke, starke Wurzeln.

Jede Weißdornsorte ist auf ihre Weise einzigartig und hat eine Reihe von Vorteilen, darunter Dekorativität, Ertrag und Frostbeständigkeit.

Landung

Für die Bepflanzung ist es notwendig, einen Platz auf der Sonnenseite vorzubereiten, da der Weißdorn eine lichtliebende Pflanze ist. Er ist sehr unprätentiös gegenüber dem Boden, aber einige Empfehlungen müssen noch berücksichtigt werden.

Der Boden muss schwer und fruchtbar sein und der Wasserhaushalt muss normal sein. Wasser darf nicht stagnieren. Dies wird den Zugang von Sauerstoff zu den Wurzeln einschränken. Wenn Sie dem Boden Kalk hinzufügen, wird er weich und fruchtbar.
Weißdorn am besten auf einem sonnigen Grundstück gepflanzt

Obwohl Weißdorn und nicht launisch, noch gut akklimatisiert es reagiert schlecht auf Trockenheit und verschmutzte Luft. Es ist möglich, im Frühjahr und im Herbst Weißdorn zu landen. Eine Grube mit einer Tiefe von 40 cm und einer Breite von etwa 80 cm ist ausreichend.

Es ist notwendig, die Blumen nach dem Pflanzvorgang reichlich zu gießen. Den Boden mit Humus bedecken, die Triebe kürzen.

Zucht

Weißdorn vermehrt sich durch Samen, Schichtung, Veredelung und Spaltung des Busches. Alle oben genannten Züchtungsmethoden haben ihre eigenen Vor- und Nachteile. Ermöglichen das Speichern von Weißdorn-Sortenmerkmalen.

Stecklinge

Für Stecklinge geeignete Jungtriebe. Es ist wünschenswert, sie in einem Winkel von 45 Grad abzuschneiden. Es ist notwendig, in Torf mit Sand zu landenmit wurzel und den boden anfeuchten.

Schichtung

Hawthorn Reproduktionsschema durch Schichtung

Die Triebe im Alter von 1-2 Jahren werden so in den Boden gelegt, dass die Spitze frei ist. Die Fluchtsicherung erfolgt mit einer Metallklammer. Der Beginn der Schichtung muss den Draht gewinnen. Die Reproduktion durch Schichtung erfolgt in den Frühlingsmonaten oder im Frühsommer.

Wurzelstecklinge

Kochwurzelstecklinge müssen fallen. Es ist notwendig, Teile der alten Wurzeln und Prikopat für den Winter abzuschneiden.. Pflanzen Sie im Frühjahr in einem Winkel von 45 Grad. Der dicke Teil des Schnitts muss vollständig in den Boden eingetaucht sein.

Stecklinge pflanzen ist besser im Gewächshaus, da sie für hohe Luftfeuchtigkeit sorgen müssen.

Samenvermehrung

Die Saatgutvermehrung ist ein schwieriger Prozess, der Zeit braucht. Der Nachteil dieser Art der Reproduktion besteht darin, dass die Eigenschaften der Sorte nicht erhalten bleiben. Der Vorteil der Samenvermehrung ist die Möglichkeit, eine große Anzahl von Sämlingen zu erhalten.

Weißdorn-Samen

Vögel helfen den Setzlingen, sich unter natürlichen Bedingungen zu vermehren. Die Hauptbedingung für die Reproduktion ist der Erhalt der charakteristischen Merkmale der Weißdornsorte.

Anwendung von Früchten und Blättern

Seit jeher wird Weißdorn in der Volksmedizin, in der Kosmetik, beim Kochen und zu dekorativen Zwecken verwendet. Hawthorn ist für Menschen mit Diabetes nicht kontraindiziert. Es entfernt Schadstoffe aus dem Körper, Salze, reinigt es.

  • Weißdorn nehmen die älteren Menschen die Arbeit des Herz-Kreislauf-Systems zu stärken, verbessern die Durchblutung.
  • Zubereitungen aus Weißdornextrakt Druck normalisierenstärkt den Herzmuskel.
  • Ein wichtiger Bestandteil von Weißdorn ist Ursolsäure. Sie erweitert Blutgefäße, tötet Keime und Viren ablindert Entzündungen.
  • Weißdorn ist nützlich Menschen mit Harnwegserkrankungen.

Tinkturen, Weißdorn-Abkochungen sind nützlich bei Herzfehlern und nervösen Störungen. Blutweißdorninfusion verbessert die Durchblutung. Es stärkt auch die Wände der Blutgefäße, regt das Herz an.

Es ist notwendig, 3 Esslöffel getrocknete Weißdornblüten mit kochendem Wasser zu gießen. Auf 1 Löffel 1 Glas Wasser. Muss 30 Minuten bestehen, danach wird die Infusion gefiltert. Nehmen Sie es zu 1 Esslöffel 3mal ein Tag.

Aus Weißdorn Kompott, Marmelade, Fruchtgetränke zubereiten. Dies ist eine hervorragende Zutat für viele Desserts.

Hawthorn ist eine erstaunliche Pflanze mit mehreren Vorteilen und Vorteilen.. Wenn Sie die obigen Empfehlungen befolgen, können Sie eine reiche Ernte erzielen und diese mit maximalem Nutzen nutzen.

Pin
Send
Share
Send
Send