Über die Farm

Wie man seine eigene Hand macht

Pin
Send
Share
Send
Send


Alle Imker sind mit dem Phänomen des Bienenschwarms konfrontiert. Es kommt aus vielen Gründen vor. Einige erfahrene Imker argumentieren, dass das Schwärmen verhindert werden kann. Aber wenn es wirklich passiert ist, muss der abgehende Schwarm gefangen werden, und dafür wird den Imkern von einer speziellen Kiste geholfen - einem königlichen Krieger.

In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wie man aus verschiedenen Schrottmaterialien eine königliche Handarbeit macht.

Was ist Roevna?

Eine Bienenfalle - eine leichte Kiste oder ein Korb zum Fangen und Transportieren eines verstorbenen Schwarms.

Was soll die Falle sein?

  1. Platz genug für große Schwärme.
  2. Haben Sie ein geringes Gewicht und Kraft.
  3. Mit Luftzirkulation.
  4. Habe eine angenehme Form.
  5. Um die Falle an verschiedenen schwer zugänglichen Stellen zu befestigen, müssen bequeme Haken oder ein Gurt vorhanden sein.
  6. Die Abdeckung sollte die Bienen nicht zerdrücken.

Heute ist der Bau von Butlerov bei Imkern beliebt. Es besteht aus einem Rahmen mit daran befestigten Reifen. Sie drücken das Drahtgeflecht. Der obere Teil besteht aus einem faltbaren, eng anliegenden Deckel. Zum Aufhängen an den Seitenhaken befestigt. Größe der Falle:

  • mit einem Durchmesser von 30-35 cm;
  • 40-45 cm hoch.

Ausgestattet mit Werkzeugen: Schaufel und Holzpflücker.

Butlerovs Entwurf mit einer Kugel und einem Rosnimitel
Die Krieger haben unterschiedliche Designs und jeder Imker muss das für eine erfolgreiche Arbeit am besten geeignete auswählen, bevor er sie herstellen kann.

Sperrholz und Polystyrolschaum eignen sich perfekt für die Herstellung von Roevina.

Wie macht man mit eigenen Händen ein Roevin für Bienen?

Da es am besten ist, ein Roev aus leichten Materialien herzustellen, eignet sich Sperrholz am besten für die Herstellung.

Sie hat viele Tugenden. Billiges Zeug. Leichtgewicht Da es aus natürlichem Holz besteht, ist es ein umweltfreundliches Material, in dem sich die Bienen wohl fühlen. Es hat haltbarkeit. Erhältlich in verschiedenen Typen und Sorten, die sich in Kosten, Dicke und sogar Feuchtigkeitsbeständigkeit unterscheiden.

Fertige Sperrholzschwarm

Es lohnt sich, genauer zu überlegen, wie man mit eigenen Händen einen Bienenbrand nach Zeichnungen aus Sperrholz herstellt. Zur Herstellung wird verwendet.

  1. Metallgitter.
  2. Matrizen aus Holz oder extrudierten Platten.
  3. Moskitonetz.
  4. Sperrholz
  5. Karton.
  6. Wasserfester Kleber.
  7. Schere
  8. Werkzeuge für Holz.

Anleitung zur Herstellung

1 Weg:

  • Abmessungen:
    • Boden - 35 * 45 cm;
    • Seitenwände (2) - 30 * 45 cm;
    • Decke - 20 * 45 cm;
    • Vorderwand - 35 * 20 cm.
  • Zuerst Teile schneiden.
  • Kleben Sie alle Details zusammen.
  • Machen Sie den Eingang an der Seitenwand von 1 * 8 cm
  • Mach den Luftwechselrahmen.
  • Legen Sie ein Gitter fest darauf und befestigen Sie es mit Schuhnägeln.
  • 4 Wände in einer Kiste umrühren.
  • Befestigen Sie die Kleiderbügel an der Innenseite der Vorder- und Rückseite. Der Boden des Mähens. Es wird Rahmen mit Waben geben.
  • Befestigen Sie die Abdeckung an den Schrauben. Machen Sie ein Loch in den Deckel. Mit einem Gitter bedeckt.
  • Befestigen Sie die Haken von den Seiten. Sie werden für die Montage von Fallen in den Bäumen benötigt.
Der Deckel sollte lose an der Rooevna befestigt sein, damit er leicht geöffnet und geschlossen werden kann.

2 wege:

Schema der Blöcke für Roevni. Draufsicht, Endansicht, Seitenansicht
  • Schneiden Sie die Seitenwände.
  • Rahmen, zur Herstellung einer passenden Schiene 4 cm breit.
  • Im Rahmen Falten machen einen Rahmen schaffen.
  • An der Vorderwand den Eingang 1 * 1 cm ausschneiden.
  • Montieren Sie die Seiten- und Stirnwände.
  • Abdeckung anbringen. Mit einer Dose auffüllen.
  • Im fertigen Royuv mindestens fünf Frames trocknen lassen.
  • Bienen anziehen, um sie mit Wachs, Propolis, Minze oder Zitrusschalen einzureiben.
  • Griffe zu befestigen für einfachen Transport.
  • Um die Lebensdauer zu erhöhen, können Sie malen und malen, aber es muss im Voraus gemacht werden, um Zeit zu haben, um alle Gerüche zu untergraben.

Roevna kann in einer anderen Form hergestellt werden.

Halbkreisförmiger Schwarm aus Sperrholz.

Und ein visuelles Video, wie man ein Match macht.

Styroportupfer

Leichtes Styroporsperrholz. Umweltfreundliches Material. Es beginnt kein Schimmel. Feuchtigkeit und luftdicht, aber es bildet sich Kondenswasser. Benötigt zusätzliche Belüftungslöcher im Bienenstock. Hohe Wärmeleitfähigkeit. Langlebig. Nagen Sie nicht an Mäusen, Bienen und Vögeln. Dies ist alle Vorteile davon. Der Nachteil ist, dass es leicht mechanisch beschädigt und durch die Sonnenstrahlen zerstört wird.

Es ist schnell erledigt und die Materialien für seine Herstellung sind kostengünstig.

Besteht aus Teilen:

  • unten;
  • Dach;
  • 4 Wände.

Für eine Rücksendung sollten Sie folgende Materialien verwenden:

  • Büromesser;
  • Polystyrolschaumplatten (30 mm);
  • Lineal;
  • ein Bleistift;
  • Meisterkleber, PVA oder flüssige Nägel;
  • selbstschneidende Schrauben;
  • Schraubendreher.

Abmessungen.

  • Seitenwände (2) - 51 × 35 cm;
  • Vorder- und Rückseite - 30-25 cm;
  • Boden - 51-36 cm;
  • Dach - 52-36 cm.

Nach Größe Teile zuschneiden und zusammenkleben. Zur Verstärkung mit Schrauben befestigen.

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Wie man mit eigenen Händen eine Bienenfalle baut.
  • Medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen von Propolis.
  • Die Verwendung von Bienenwachs in der traditionellen Medizin und Kosmetik.
  • Wie man Biene Gelée Royale verwendet.

Damit der Deckel dicht schließt, müssen Sie die Kerben machen:

  • Tiefe 0,5 cm;
  • Breite 3 cm

Letok schnitt in Form eines kleinen Quadrats. Während des Transports wird ein Netz daran befestigt.

Befestigen Sie ein stabiles Klebeband an der Basis. Mit Hilfe ihrer Roevna auf den Zweigen installiert.

Vorteile des Designs:

  • schnelle und kostengünstige Produktion;
  • ist leicht.

Der Nachteil ist loses Material Daher ist es notwendig, sorgfältig damit zu arbeiten, damit die Zweige das Gehäuse nicht beschädigen.

Schaumbeschichtung aus expandiertem Polystyrol

Wie wähle ich einen Installationsort aus?

Installieren Sie den Schwarm sollte im Voraus etwa eine Woche für zwei Schwärmen sein. Die Falle wird am besten an Fichten und Kiefern befestigt. Schauen Sie sich den Baum an, der 100 Meter vom Bienenhaus oder dem Waldrand entfernt sein wird. Die optimale Höhe beträgt 5-6 m. An den Ästen ist der Schwarm mit Draht befestigt.

Überprüfen Sie die Falle alle zwei Wochen. Wenn sie bei der Überprüfung herausfanden, dass sich die Familie bereits darin niedergelassen hat, decken Sie den Eingang ab und geben Sie ihn in den vorbereiteten Bienenstock. Installieren Sie die Falle wieder am selben Ort. Um Bienen anzulocken, reiben Sie es mit attraktiven Gerüchen. In den Geschäften können Sie spezielle Produkte "Apira" oder "Apimil" kaufen.

Nachdem der Bienenschwarm im Bienenhaus vorbei ist, sollte die Falle desinfiziert, getrocknet und zur Lagerung entfernt werden.

Es ist keine große Sache, eine Roevna mit eigenen Händen herzustellen, und es braucht nicht viel Zeit. An langen Winterabenden können auch Rahmen und Bienenstöcke angefertigt werden. Nachdem Sie all diese Geräte für die Arbeit im Bienenhaus selbstständig hergestellt haben, können Sie sicher sein, dass sie von hoher Qualität sind und den Bienen angenehme Bedingungen bieten. Sie werden sich wiederum für eine hervorragende Ernte von leckerem und gesundem Honig bedanken.

Zum Schluss ein Video, wie man einen Roy-Schwarm zusammenbaut.

Pin
Send
Share
Send
Send