Über die Farm

Merkmale und Beschreibung der Tomatensorten Königsberg

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Tomatensorte Königsberg zeichnet sich dadurch aus, dass sie sich nach dem Merkmal durch eine sehr hohe Beständigkeit gegen die rauen Bedingungen der nördlichen Breiten Russlands auszeichnet. Tatsache ist, dass eine Gruppe von Züchtern unter der Führung des Agronomen V. N. Dederko es speziell für den Anbau in Sibirien gezüchtet hat, wo diese Sorte von Jahr zu Jahr konstant hohe Erträge bringt. Der potenzielle Ertrag von Königsberg liegt laut Beschreibung bei 20 kg / m2 und kann daher mit Sicherheit als Eigentum der russischen Zucht bezeichnet werden.

Eigenschaften und Beschreibung der Tomate Koenigsberg

Königsberg vertritt Zwischensaison, groß, eine unabhängige Tomatensorte, die von verschiedenen Hybriden abstammt. Das Wachstum der Büsche kann bis zu 2 m betragen. Es wird daher empfohlen, jeweils 2 Stiele auszumachen. Auf einem Pinsel bilden sich durchschnittlich 7 längliche Früchte mit fest angesetztem Stiel.

Die Pflanze hat ein starkes Wurzelsystem, das sie senkrecht zum Boden hält und es Ihnen ermöglicht, Trockenheit, Frost und andere Wetterüberraschungen zu ertragen.

Diese Sorte hat eine besondere Haltbarkeit und wird daher überall angebaut, auch in Regionen mit kurzem Sommer und kaltem Klima.
Das Gewicht von Früchten einer Sorte schwankt zwischen 300 und 1000 Gramm

Vegetationsperiode ist 115 Tage; Früchte reifen Ende August im Freiland oder unter Gewächshausbedingungen vollständig. Die Sorte gilt als ertragreich: Von einem Busch können bis zu 3 Eimer Tomaten gesammelt werden, deren Masse variiert von 300 bis 1000 g. Sie können sowohl manuell als auch maschinell entfernt werden.

Die Früchte haben eine konische und zylindrische Form mit einer spitzen Spitze. Sie sind ziemlich groß und dicht mit einer glatten Oberfläche. Tomaten haben 4 Samenkammern und haben fleischiges Fruchtfleisch. Risse sind für sie nicht typisch, daher können sie lange gelagert und problemlos transportiert werden.

Tomatensorten Königsberg haben ein reiches Aroma und Geschmack, reich an Vitaminen, Spurenelementen. Die Früchte werden frisch verzehrt und zum Kochen verwendet. Aufgrund ihrer Größe sind sie nicht erhalten.

Tomatenarten Königsberg

Die Sorte hat mehrere Unterarten:

  • Rot;
  • Gold;
  • Pink;
  • Gestreift;
  • Neu;
  • Herzförmig.

Trotz äußerer Unterschiede weisen sie eine hohe Ertragsähnlichkeit und große Fruchtbarkeit auf. Betrachten Sie jeden von ihnen separat:

  1. Königsbergrot ist die führende Unterart. Seine Charakteristik ist für diese Sorte grundlegend. Die Früchte haben eine leuchtend rote Farbe und Pflaumenform.
  2. Eine intensive goldgelbe Farbe ist charakteristisch für den goldenen Königsberg. Diese Unterart von Tomaten enthält mehr Carotinals alle anderen. Aufgrund seiner Farbe wird es "Sibirische Aprikose" genannt. Bemerkenswert ist die besondere Resistenz von gelben Tomaten gegen Phytophthora.
  3. Die rosa Unterart ist die jüngste Sortenart. Es zeichnet sich durch einen besonders hohen Ertrag aus: Die Büsche sind buchstäblich mit mittelschweren Tomaten bestückt. 300 g.
  4. Der gestreifte Königsberg hat eine besondere Färbung: reife Tomaten sind rot mit gelben Streifen. Fruchtgewicht ist relativ klein - bis zu 200 gdeshalb können sie konserviert werden.
  5. Das herzförmige Königsberg vereint alle sortentypischen Eigenschaften und zeichnet sich nur durch eine ungewöhnliche Form in Form eines Herzens aus.

Stärken und Schwächen

Die Sorte Königsberg weist viele positive Eigenschaften auf, darunter:

  • hohe Anpassungsfähigkeit an alle Bedingungen;
  • Immunität gegen Krankheiten und Schädlinge;
  • hervorragende Präsentation der Früchte;
  • hohe Ausbeute;
  • reichhaltiger Geschmack und Aroma;
  • Schlichtheit;
  • Frost- und Trockenheitstoleranz.
Hoher Ertrag und Schlichtheit - die Vorteile von Königsberg
Dank dieser Punkte kann die Sorte überall angebaut werden. Es ist perfekt an alle Klimakollisionen im Norden Russlands, im Süden und im Mittelgürtel angepasst.

Trotz der Fülle von Vorteilen haben die Erzeuger solche Nachteile festgestellt wie:

  • lange Reifezeit;
  • Ungeeignet für Konservenzwecke (ausgenommen Tomaten relativ kleiner Größe).

Bodenbedarf

Königsberg Bodentolerant, aber für seinen Anbau ist es notwendig, die richtigen landwirtschaftlichen Techniken zu organisieren.

Der Boden auf der Baustelle muss im Herbst vorbereitet und mit Kompost gedüngt werden, da Tomaten auf hohe Gehalte an organischen Stoffen, Kalium und Stickstoff reagieren. Der Boden sollte vorzugsweise leicht alkalisch sein und die Temperatur nicht unter 15 Grad (ungefähr Ende Mai).

Säen

Erfahrene Züchter sollten Saatgut von bewährten Produzenten kaufen, um den Kauf von minderwertigem Saatgut zu vermeiden.

Samen der Tomate Koenigsberg

Die Merkmale der Aussaat von Pflanzgut sind bei allen Tomatensorten der Zwischensaison gleich:

  • vor der Aussaat Samen eingeweicht in einer Manganlösung die Entwicklung von Pilzkrankheiten zu verhindern;
  • Beginnen Sie mit der Aussaat der Setzlinge 2 Monate vor dem Pflanzen im Freiland.
  • Samen pflügen sich bis zu einer Tiefe von 1-1,5 cm in den Boden;
  • Die optimale Temperatur für den Anbau von Setzlingen liegt im Bereich 22-25 grad;
  • Wenn die ersten Triebe (2-3 Wochen nach der Aussaat) erscheinen, wird empfohlen, sie mit einem Wachstumsstimulator zu behandeln.
  • nach dem Auftreten von 2-3 Blättern in Sämlingen muss getaucht werden, d.h. vorsichtig in andere Behälter umpflanzen;

Pflanzentransplantation im Freiland

Sämlinge werden auf offenes Gelände gebracht. in 45-50 Tagen nach der Aussaat. Eine Woche vor dem Umpflanzen wird empfohlen, die Pflanzen zu härten: Tagsüber werden die Sämlinge auf die Straße gebracht und nachts auf das Gelände gebracht.

Bevor Sämlinge in offenen Boden gepflanzt werden, müssen sie ausgegraben und mit Kompost gedüngt werden. 1 qm bepflanzt nicht mehr als 3 Sträucher, da die Landung nicht verdickt werden kann, da dies zu einem Ertragsrückgang führt.

Wenn Tomaten in Regionen mit kaltem Klima angebaut werden, sollte darauf geachtet werden, die Sämlinge zu schützen.

Dazu müssen Sie ein Gewächshaus aus Bögen und Plastikfolie herstellen. Es soll junge Pflanzen vor plötzlichen Temperaturschwankungen schützen.

Beim Anbau in den nördlichen Regionen ist es notwendig, ein Gewächshaus zu bauen.

Pflege nach der Transplantation

Die Pflege von Sträuchern im Freiland erfolgt in folgenden landwirtschaftlichen Betrieben:

  • Die Bewässerung erfolgt mindestens 2 mal im Monat wie der Boden trocknet. Es sollte reichlich vorhanden sein, aber nicht häufig. Wasser sollte nicht in die grüne Masse gelangen;
  • Top Dressing besteht darin, in der ersten Hälfte der Vegetationsperiode Stickstoffdünger aufzutragen und dann - Phosphat- und Kalidünger. Superphosphat düngt Pflanzen während ihres aktiven Wachstums zweimal;
  • Die Bodenbearbeitung beschränkt sich auf die Entfernung von Unkräutern und die Auflockerung des Bodens nach jeder Bewässerung während der gesamten Vegetationsperiode.
  • Sträucher werden aus zwei Prozessen durch Entfernen von Stiefsöhnen gebildet. alle zwei Wochen;
  • Da die Pflanzen groß sind, müssen sie sich am Spalier festbinden.
  • Wenn die ersten 7-8 Pinsel erscheinen, wird ein Wachstumspunkt abgeschnitten, um die Entwicklung des Busches zu stoppen.

Schädlinge und Krankheiten

Königsberg ist nahezu resistent gegen Krankheiten und Schädlinge.
Als vorbeugende Maßnahme gegen Krankheiten, Behandlung mit Phytosporin

Trotzdem vorbeugende Maßnahmen gegen Phytophthora, Graufäule, Blattläuse wird nicht überflüssig sein. Wenn jedoch dunkle Flecken auf dem Boden der grünen Frucht erscheinen, benötigen Sie:

  • Beseitigen Sie den Feuchtigkeitsmangel bei zu warmen Temperaturen im Gewächshaus.
  • Kalziumhaltige Düngemittel auf den Boden auftragen (z. B. Eierschalen);
  • beschädigtes Obst wegwerfen;
  • Abends Sträucher gießen;
  • Sprühen Sie die Kultur mit 10% iger Kaliumnitratlösung.

Die Sorte Königsberg eignet sich hervorragend für den Anbau in verschiedenen Klimazonen unseres Landes und ist daher ein echter Fund für die Erzeuger und das Eigentum der nationalen Auslese. Solche Pflanzen sind nicht nur unprätentiös, sondern auch sehr schön, sodass sie einen würdigen Platz auf Ihren Gartenbeeten einnehmen können.

Die Früchte von Tomaten enthalten viel Carotin und andere Nährstoffe, so dass ihr Nährwert sehr hoch ist, was diese Sorte zu einer der besten unter den Tafelsorten von Tomaten macht.

Pin
Send
Share
Send
Send