Über die Farm

Richtiges Pflanzen der Melone im Freiland

Pin
Send
Share
Send
Send


Melone ist eine Populärkultur, die weltweit erfolgreich gepflegt wird. Wenn Sie Ihr eigenes Grundstück haben und Ihre eigenen Hände kreieren möchten, sollten Sie die Kultivierung und die Pflanzregeln auf dem offenen Feld dieser beliebten Sommer-Herbst-Delikatesse berücksichtigen, damit sie gesund und mit einem wunderbaren Geschmack aussieht.

In verschiedenen Regionen können Sie Melonensamen auf einmal säen oder sie zuerst auf die Sämlinge setzen. Kultivierung und Pflege sollten unabhängig vom Gelände durchgeführt werden. Möglicherweise ist auch eine Formgebung und Fütterung oder Bindung an ein Spalier erforderlich.

Ist es möglich, Melonen auf dem Land im Freiland anzubauen?

Melone - wärmeliebende Pflanze, die brauche viel Licht. Es fühlt sich gut an bei heißem Wetter und sogar bei Trockenheit. Die maximale Luftfeuchtigkeit für diese Kultur beträgt 60-70%.

Kultur hat ein massives Wurzelsystem, das in einem Meter Tiefe Feuchtigkeit aufnehmen kann. Diese Pflanze benötigt viel Freiraum für eine intensive Entwicklung und ein angenehmes Wachstum.

Obwohl Melone und ein Südstaatler, kann sie angebaut werden in fast jedem ortist die Hauptsache zu wissen, wie es geht. Jetzt eine ausreichende Anzahl von Sorten, die gut gewöhnt sind und bei gemäßigt warmen und kalten klimatischen Bedingungen Früchte tragen.

Die beliebtesten Melonensorten, die im Mittelstreifen und in der Ukraine gepflanzt werden

Es gibt viele Arten von Melonen mit unterschiedlichen Eigenschaften für den offenen Boden. Bei der Auswahl einer Pflanzsorte ist es wichtig, das jeweilige Klima der Region zu berücksichtigen.

Laut erfahrenen Gärtnern sind die Altai- und Kolchos-Frauen die besten Sorten, die in Zentralrussland oder der Ukraine unter den klimatischen Bedingungen der Moskauer Region angebaut werden können.

Altai

Altai

Precocity ermöglicht das Ernten nach 70 tagen Kulturwachstum ab dem Zeitpunkt der Keimlingsbildung. Die mittelgroße Pflanze bildet eine mäßige Länge der Peitsche.

Früchte von goldener Farbe haben die Form eines Ovals. Beobachtete Fähigkeit zu erreichen 1,5 kg. Sanftes Fleisch ist in einer hellorangen Farbe gestrichen, die durch Schläfrigkeit, Süße und Maserung gekennzeichnet ist.

Von den positiven Eigenschaften: Anpassungsfähigkeit an widrige Wetterbedingungen, ausgezeichnete Transportierbarkeit und Haltbarkeit.

Kollektivbauer

Melone gehört zur frühreifen Sorte. Die erste Ernte kann geerntet werden nach 75 Tagen nach der Ausschiffung.

Die Pflanze bildet kleine orangegelbe runde Früchte mit konvexem Ansatz des Stängels. Im Durchschnitt wiegt eine Frucht 1,5 kg. Dank des dichten Fruchtfleisches und der haltbaren Kruste können Sie das Erntegut leicht transportieren und nach der Ernte eine Woche lang lagern.

Kollektivbauer
Der Anbau eines thermophilen Gemüses ist in Gegenden mit rauem Klima wie Sibirien schwierig.

Unter solchen Bedingungen können nur bestimmte Sorten wachsen, darunter Early 133 und Amber.

Anfang 133

Die Sorte ist früh reif, die Vegetationsperiode - 60-70 Tage. Die Frucht hat die Form eines Ovals und eine gelbe Schale. Es hat ein weißes, dichtes, zartes, süßes Fruchtfleisch mit großartigem Geschmack und Aroma. Das Gewicht einer Frucht beträgt ungefähr 1,5 kg.

Es wird für seine hervorragende kommerzielle Qualität, gute Transportierbarkeit und hohe Immunität gegen die wichtigsten Krankheiten der Kultur geschätzt.

Anfang 133

Bernstein

Eine Vielzahl von mittelfrüher Reifung. Die Vegetationsperiode von der Keimung bis zur Reifung der Melonen 70-85 Tage. Eine Pflanze mit langen Wimpern von durchschnittlicher Kraft. Saftige Früchte von kugelförmiger Form mit saftigem, eher dickem Fruchtfleisch und Gewicht bis zu 2,5 kg.

Bernstein

Welche Sorten sind für die Aussaat in Baschkirien und im Ural geeignet?

Gemüseanbauer im Ural und in Baschkirien, die Melonen auf ihren Parzellen anbauen möchten, sollten eine für die Region Ural geeignetere Sorte wählen. Die besten Samen von Melonen sind der Traum von Sybarit und Aschenputtel.

Sybarite Traum

Frühe Sorte erreicht technische Reife durch 50-55 Tage. Die Frucht hat eine ursprüngliche längliche Form und grün gestreifte Schale. Die Masse einer Frucht ist gleich 400 g.

Saftiger, knuspriger, weißlicher Fleischton mit einem bestimmten Honigaroma und -geschmack. Die Hauptvorteile sind erhöhter Ertrag, kontinuierliche Fruchtbildung bis zum Frost, gute Krankheitsresistenz.

Sybarite Traum

Aschenputtel

Die Sorte gehört zu den Frühreifen, da die Vegetationsperiode ist 60 tagefür die Früchte gewinnen bis zu 1,5 kg gewicht.

Melonen sind gelb mit einem konvexen Maschenmuster gefärbt. Das Fruchtfleisch hat eine weiße Farbe und zeichnet sich durch Saftigkeit und Süße aus. Aufgrund seines reichen Aromas wird es im kulinarischen Bereich geschätzt.

Zu den Vorteilen zählen eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen extreme Temperaturen, verschiedene Krankheiten und Schädlingsbefall. Der Nachteil ist die kurze Lagerzeit und die schlechte Transportfähigkeit von einer eher dünnen Melonenschale.

Aschenputtel

Pflanzregeln

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Kultur anzupflanzen:

  • Aussaat von Samen;
  • Sämling Methode;
  • mit Hilfe von gepfropften Sämlingen.
Die einfachste verfügbare Methode für jeden Gärtner, der Samen auf offenem Boden pflanzt. Andere Optionen werden als komplexer angesehen und nicht jeder kann dies tun.

Vorbereitung zum Einpflanzen von Samen

Für eine qualitativ hochwertige Ernte ist eine kompetente Vorbereitung des Saatguts für die Aussaat wichtig. Pflanzenmaterial zum Kauf in speziellen Läden oder zum selbständigen Sammeln von Früchten aus dem eigenen Garten und Keimen zu Hause.

Wenn Sie zu Hause Samen sammeln, müssen Sie die Grundregel befolgen: Ernte nur aus großen süßen Melonen.

Samen sollten nur von großen süßen Melonen geerntet werden.

Eins ist noch wichtig: nur im dritten Jahr nach der Abholung Sie können Samen als Pflanzmaterial verwenden. Ab frischen Exemplaren kommt es zur Entwicklung einer Pflanze ohne weibliche Blütenstände, wodurch sie nicht fruchtbar sind.

Zu den Sämlingen war freundlich, und die Pflanzen entwickelten ein starkes Saatgutbedürfnis in einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat einlegen für eine Stunde. Danach bei 20-25 ° C in einer dicken Schicht Mull einweichen, die in einen Behälter getaucht wird, so dass das Wasser die Samen nur leicht bedeckt.

Alle 4-6 Stunden müssen die Samen gelüftet und erneut in Wasser getaucht werden. Die Gesamtdauer des Einweichens beträgt 12 Stunden. Dann die Samen in einer dünnen Schicht auf einem feuchten Tuch verteilen und festhalten, bis die ersten Sprossen erscheinen.

Standortwahl und Bodenvorbereitung zum Anpflanzen von Setzlingen

Melone - Licht liebende Pflanze, die verträgt keine Verschattung. Daher passen für diese Kultur gut beleuchtete Bereiche der Sonne, die vor den kalten Winden geschützt sind.

Melone verträgt keine Schattierungen im Wachstum

Bei der Planung der Anpflanzung von Melonenschönheit im Garten müssen Sie berücksichtigen, welche Pflanzen im letzten Jahr im Garten angebaut wurden und welchen Einfluss verschiedene Pflanzen auf die Melone haben. Wie Vorgänger sein können Knoblauch, Zwiebeln, Kohl, Erbsen, Bohnen, Wintergetreide.

Gute Nachbarn, die Schädlinge abschrecken, den Geschmack verbessern und das Wachstum fördern, werden in Betracht gezogen Rübe, Basilikum, Rettich.

Es verträgt sich schlecht mit Kartoffeln, was dazu führen kann, dass sie welken und Gurken, da die Pflanzen sich gegenseitig stören und nach Geschmack bitter werden können.

Die Pflanze sollte nicht an einem Ort gepflanzt werden. mehr als zwei Jahre. Rückkehr zum vorherigen Ort des Wachstums ohne Beeinträchtigung der Ausbeute kann für 5 Jahre sein.

Melone ist sehr anspruchsvoll im Boden, daher eignet sie sich für leichte, mittel-lehmige organische Böden mit neutralem Säuregehalt.

Der Standort für den Anbau von Pflanzen muss ordnungsgemäß vorbereitet sein:

  • Herbst Boden graben auf dem Bajonett einer Schaufel und fügen Sie Humus in Gegenwart von schwerem Boden hinzu, um ihn mit Flusssand zu sättigen;
  • Wenn der Frühling kommt, streuen Sie die Beete mit Torf oder Asche, um das Schmelzen des Schnees zu beschleunigen. Decken Sie sie dann mit Folie ab, um eine maximale Bodenerwärmung zu gewährleisten.
  • wenn sich die Oberflächenschicht des Bodens erwärmt, um eine Temperatur von +13 Grad zu halten tiefe Lockerung unter Beigabe von Kali- und Phosphatmineralien unter strikter Einhaltung der von den Herstellern auf Verpackungen ausgebrachten Düngemittelmenge;
  • Bevor Sie mit dem Pflanzen beginnen, graben Sie die Fläche erneut aus und füllen Sie sie mit Düngemitteln, die sie enthalten Stickstoff.

Bedingungen für eine ordnungsgemäße Kultivierung und Pflege

Das Einpflanzen einer Melone in den Boden wird Gärtnern nur in den südlichen Regionen empfohlen. In den nördlichen Breiten und in der mittleren Spur ist es besser, nur mit ausgewachsenen Sämlingen zu wachsen, da die Melone möglicherweise Zeit hat, aus den Samen zu keimen, aber vor dem kalten Wetter keine Früchte trägt. Günstige Zeit zum Ausschiffen - die letzten tage des aprils.

Dazu müssen Sie den folgenden Vorgang ausführen, aufpassen und die Pflanze richtig lieben:

  1. Bohren Sie Löcher mit einer Tiefe von 5-6 cm. Das Landemuster beträgt 1 m zwischen den Reihen, der Abstand in der Reihe beträgt 0,7 m.
  2. Jedes Loch mit Humus ausstatten und mit warmem Wasser spülen.
  3. Geben Sie 3-4 Samen in jede Vertiefung.
  4. Gepflanzter Samen, gewässert und mit trockener Erde bedeckt.
Es ist besser, den Pflanzvorgang nach dem Regen in einem feuchten Boden durchzuführen, dann bilden sich die Sämlinge früher. Wenn eine Abkühlung zu erwarten ist, sollten die Betten nachts vor dem Keimen mit Folie abgedeckt werden.
Pflanzen von Melonensämlingen im Boden

Die Früchte werden gesät Ende Juli - Anfang August. Wenn das Gemüse reif ist, erhält es seine charakteristische Farbe, das Muster wird deutlich sichtbar und das charakteristische Aroma der Melone erscheint. Signal volle Reife ist leicht vom Stiel zu trennen.

Nach dem Mondgärtner-Kalender von 2018 kann der Pflanzprozess für Melonen am 27. und 28. März vom 20. bis 24. April und im Mai an jedem Tag vom 19. bis 23. April beginnen.

Der Schlüssel zum erfolgreichen Anbau von Melonenschönheit ist sonniges, warmes Wetter, wenn die Bestäubung und Entwicklung von zuckerhaltigen, saftigen Früchten aktiv stattfinden. Es ist wichtig, eine geeignete Sorte zu wählen und einfache agrartechnische Methoden einzuhalten, die Sämlinge herunterzustoßen und gegebenenfalls zu kneifen, damit die Melonenausbeute satt wird.

Sehen Sie sich das Video an: WASSERMELONEN anbauen. Anbau, Pflege, Ernte, Verkostung (August 2020).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send