Über die Farm

Die besten Blumenkohlsorten für den Freiland

Pin
Send
Share
Send
Send


Blumenkohl wird wegen seiner Vitaminzusammensetzung und seines ausgezeichneten Geschmacks sehr geschätzt. Anfängern wird empfohlen, die Beschreibung aller Sorten dieser Kultur zu lesen, um unter Berücksichtigung des Klimas und anderer externer Faktoren das richtige Gemüse für den Anbau in ihrem Garten auszuwählen.

Die besten Blumenkohlsorten

Dieser Artikel stellte eine Auswahl der besten Kultursorten vor, von denen jede ihre eigenen Vorteile hat. Jeder wird in der Lage sein, Optionen für den Garten zu wählen, je nach seinen Vorlieben. Hier und die köstlichsten Sorten und die frühesten und fruchtbarsten.

Die Qualität der Agrartechnologie passt den Geschmack und die Fruchtbarkeit von Blumenkohl an. Wenn Sie also ein Bett pflegen, sollten Sie die Grundregeln nicht ignorieren:

  • gießen;
  • Top Dressing;
  • Lockern und Jäten;
  • verarbeitung.
Blumenkohl-Dressing

Es ist auch wichtig, den Kohl rechtzeitig einzusammeln, da das überreife Gemüse oder Grün weder wertvolle Eigenschaften besitzt noch einen idealen Geschmack hat.

Um die Ernte über den Sommer hinweg zu ernten, wird empfohlen, Sorten mit unterschiedlichen Reifezeiten auf der Parzelle zu pflanzen. Dann können Sie die verschiedenen Gemüsearomen genießen und sich auf den Winter vorbereiten.

Blumenkohl gilt als launisch, aber die ausgewählten besten Sorten sind resistent gegen widrige Wetterbedingungen, typische Krankheiten und haben einen ausgezeichneten Geschmack. Bei richtiger Landwirtschaft wird Gärtnern immer eine reichliche Ernte geboten. Gemüse wird sowohl frisch als auch für die Winterernte verwendet. Bei einer langen Haltbarkeit verlieren Geschmack und Produkteigenschaften nicht.

Sortenbeschreibung für frühen Blumenkohl

Einwohnerin

Die Pflanze zeichnet sich durch eine lange Fruchtdauer aus, die Reifezeit liegt zwischen 80 und 100 Tagen nach dem Umsetzen der Sämlinge in den Garten. Weißer runder Kopf mit einer leichten Ebenheit kräuselt sich bis zu 1 kg. Die chemische Zusammensetzung des Gemüses enthält einen hohen Anteil an Zucker und Ascorbinsäure, so dass der Blütenstand interessante Geschmacksnoten aufweist. Die Blätter bedecken den Formkopf vor den sengenden Sonnenstrahlen, wodurch saubere Früchte erhalten werden. Die Größe der Sommerhaussorte ist gering, daher beträgt die Pflanzdichte 3-5 Pflanzen pro 1 m2 (der Abstand zwischen den Büschen beträgt 50 cm). Die Übergabe der Setzlinge in den Garten ist für Ende Mai - Anfang Juni geplant. Gemüse transportiert perfekt den Transport, behält unter den Lagerbedingungen lange wertvolle Eigenschaften.

Schneekugel

Kohl hat seinen Namen voll und ganz verdient, reife Blütenstände haben eine schneeweiße Farbe, obwohl die Größe gering ist. Das Gewicht eines Exemplars überschreitet 850 Gramm nicht. Ein hoher Ertrag wird dank einer dichten Landung erzielt, da der Busch kompakt ist und keinen Platz zum Verzweigen benötigt. Die beste Sorte unter den frühreifen Sorten ist seit langem bei Gärtnern beliebt. Der Löwenanteil dieses Erfolgs liegt in der Resistenz der Pflanze gegen typische Krankheiten. Eine schnelle Reifezeit ermöglicht es Ihnen, zwei Ernten pro Saison in der Chernozem-Zone zu erhalten, vom Zeitpunkt des Pflanzens der Sämlinge bis zur vollen Reife, die nicht länger als 60-65 Tage dauert. Setzlinge wurzeln schnell an einem neuen Ort, reifen zusammen. Die Löcher für Setzlinge sind nach dem Schema angeordnet: 50x50, 50x70 cm.

Movir

Die Hybride, beständig gegen Frost und hohe Temperaturen, die es dank der schnellen Reifung ermöglicht, in einer Saison auch in einem russischen Binnenland 2 Kulturen zu entfernen. Der abgerundete oder abgerundet abgeflachte Blütenstand hat eine weiße Farbe, manchmal mit einem cremefarbenen Farbton. Gewicht - von 500 bis 1200 Gramm. Die Pflanze kann sich nicht mit einer besonderen Immunität gegen Krankheiten und Schädlinge rühmen, aber der Geschmack eines Gemüses wird selbst einen Feinschmecker angenehm überraschen. Bei der Aussaat von Samen ist eine Keimung zu verzeichnen. Früchte können sicher im Juni erhalten werden, wenn die Samen in der zweiten Februarhälfte ausgesät werden und die transportierten Sämlinge mit einer Folie bedeckt sind, um sie vor möglichen Frühlingsfrösten zu schützen. Die Lage der Löcher im Gartenplan mit einem Abstand von 50 cm in einer Reihe und ab 60 cm im Reihenabstand ist für den Zeitraum vom 25. Mai bis 10. Juni die Übertragung der Sämlinge geplant. Die Pflanze reagiert gut auf Stickstoff-Kalium-Düngemittel und andere Zusätze.

Express

Der weiß gefärbte Blütenstand mit gelblichem Schimmer nimmt bei der Reife eine führende Position im Geschmack ein (die Vegetationsperiode überschreitet nicht 62 Tage). Durch dichtes Pflanzen kompakter Pflanzen (der Abstand zwischen den Büschen beträgt 25-35 cm, der Gang 60-70 cm) können Sie eine gute Ernte erzielen, vorausgesetzt, das Kopfgewicht überschreitet nicht ein halbes Kilogramm. Kohl ist anfällig für Schädlinge, aber resistent gegen nicht weniger gefährliche Bakterien. Das vorbeugende Eindringen von Parasiten hilft bei der vorbeugenden Verarbeitung und beim regelmäßigen Unkrautjäten. Sämlinge für Anfang Mai in den Gartenplan übernehmen. Schutzfolie schützt vor möglichem Nachtfrost.

Wachsende Sorten in der Zwischensaison

Ziege Dereza

Kompakte aufrechte Pflanze mit einem weißen Kopf, mit einer gelblichen und manchmal rötlichen Tönung. Das Blütenstandsgewicht erreicht 800 Gramm, aber mit der richtigen Agrartechnologie ist es möglich, Köpfe über 2 kg zu züchten. Nach dem Einpflanzen der Sämlinge reifen die Früchte in 53-70 Tagen. Sämlinge zeichnen sich durch gute Keimfähigkeit und freundliche Entwicklung aus. Die Triebe können im Frühjahr (zweite Aprilhälfte) und im Sommer (bis Mitte Juli) gepflanzt werden. Brunnen für Setzlinge sind nach dem Schema geplant: 4 Pflanzen pro 1 m2. Kohl-Ziegen-Wermut stellt hohe Anforderungen an die Bodenzusammensetzung. Daher ist es beim Anbau der Kultur erforderlich, das Beet zu düngen und die Büsche zu füttern.

Kohl Ziege Dereza

Flora blanca

Im Garten gepflanzte Triebe reifen in 109-112 Tagen. Die Blütenstände haben eine abgerundete, leicht abgeflachte Form in Weiß mit einem cremefarbenen Farbton. Das Gewicht eines durchschnittlich größten Exemplars beträgt 1,2 kg. Die Früchte sind gut mit Blättern bedeckt, die sie vor den sengenden Sonnenstrahlen schützen, die die Bildung von dunklen Flecken und Bitterkeit im Geschmack hervorrufen können. Sowohl die Keimlinge als auch die Reifung erfolgen im Einklang, sodass die Ernte nicht lange dauert. Löcher für Setzlinge richten sich nach dem Schema: 50x50, 50x70 cm. Kohl ist tolerant gegenüber Bakteriose und Frost und behält bei sachgemäßer Lagerung seine Eigenschaften für lange Zeit.

Weiße Schönheit

Aufgrund des großen runden Kopfes von weißer Farbe gehört es zu dem ertragreichen Erscheinungsbild. Darüber hinaus hat die Pflanze eine schnelle Reifezeit, Anzeichen der Reife werden 55-65 Tage nach dem Pflanzen der Sämlinge auf einem offenen Beet beobachtet. Blütenstandgewicht erreicht 800-1200 Gramm. Ein Merkmal der Kultur wird als geringe Resistenz gegen extreme Temperaturen und Schädlinge angesehen. Es wird empfohlen, die verpflanzten Setzlinge mit Filmmaterial zu bedecken und rechtzeitig vorbeugende Behandlungen gegen Parasiten durchzuführen. Kohl behält seine dichte Struktur und wertvollen Eigenschaften während des Transports und der Lagerung. Die Präsentation verderbt nicht einmal den Frost.

Späten Blumenkohl pflanzen

Cortez

Unter den spätreifen Sorten gilt diese Sorte als die produktivste. Das Verdienst liegt bei den Züchtern, die einen krankheitsresistenten und wetterunverträglichen Hybrid gezüchtet haben. Aufgrund der Bildung eines großen Blütenstandes (Gewicht von 2 bis 3 kg) benötigt die Pflanze eine regelmäßige Düngung des Bodens. Die Blätter von großen Größen verursachen Schatten auf dem Kopf, so dass der Kohl Hitze standhalten kann. Das Gemüse wird 75-80 Tage nach dem Umsetzen der Sämlinge in ein offenes Bett geerntet. Junge Triebe, obwohl launisch, passen sich schnell an die neue Umgebung an. Die Löcher sind nach dem Schema angeordnet: Der Abstand zwischen den Büschen beträgt mindestens 70 cm, der Gangabstand beträgt 80 cm.

Vielzahl von Cortes

Amerigo

Schneeweiße massive Köpfe reifen am 74-80 Tag nach der Übertragung der Sämlinge auf offenes Gelände. Eine Kopie hängt an 2-2,5 kg. Im Gegensatz zu anderen Arten verfügt Amerigo über eine gute Immunität, die es Ihnen ermöglicht, Virusinfektionen und Schädlingen zu widerstehen. Köpfe können reifen, bis der Frost, Kältebeständigkeit ermöglicht es Ihnen, kommerzielle Qualität und delikaten Geschmack zu sparen. Intensives Wachstum erfordert regelmäßige Düngung. Merkmal der Sorte sind große Blätter, die schattierende Blütenstände bilden und sie vor der sengenden Sonne bewahren. Die Übergabe der Setzlinge in den Garten ist für die zweite Maihälfte und Anfang Juni geplant. Die Löcher sind nach dem Schema angeordnet: Der Abstand zwischen den Büschen beträgt 70-80 cm, der Gang 70 cm.

Der Anbau von Blumenkohl erfordert etwas mehr Aufmerksamkeit und Anstrengung, da die Pflanze weniger vor Krankheiten und Schädlingen geschützt ist. Aber wie schön ist es, schöne Blütenstände von den Betten zu entfernen und Ihre Lieben mit köstlichen kulinarischen Gerichten oder Winterzubereitungen zu erfreuen.

Pin
Send
Share
Send
Send