Über die Farm

Nutzen und Schaden von Knoblauch für die menschliche Gesundheit

Pin
Send
Share
Send
Send


Es gibt keine einzige Ecke auf unserem Planeten, in der die Menschen mit Knoblauch nicht vertraut wären. Diese Zwiebelpflanze hat einen einzigartigen Geschmack und ein besonderes Aroma. Es ist wegen des Geruchs, dass die Leute es manchmal nicht mögen. Die meisten Menschen glauben an die Vorteile dieses Gemüses für den Körper.denn es enthält mehr als 400 Bestandteile, die sich positiv auf den menschlichen Körper auswirken und zur Vorbeugung und Bewältigung einer Vielzahl von Krankheiten beitragen. Aber nicht jeder weiß um seinen Schaden.

Die Zusammensetzung und Eigenschaften des Gemüses, die Wirkung auf den menschlichen Körper

Knoblauch ist gut zu essen, weil Es enthält eine große Menge an Mineralien und Vitaminen.

Selen, Zink, Phosphor, Mangan, Eisen und Kupfer - dies ist keine vollständige Liste der nützlichen Mineralien, die in seiner Zusammensetzung enthalten sind. Der am stärksten ausgeprägte Gehalt an Phosphor und Selen.

Selen Beeinflusst die Regenerations- und Stoffwechselprozesse des Körpers. Aufgrund seiner Wirkung wird die Haut schneller wiederhergestellt, Haare und Nägel wachsen. Diese Substanz hilft auch, schwere Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen.

Pflanzenblätter Enthalten mehr nützliche Vitamine und Spurenelemente als der Kopf selbst. Sie sind besonders reich an Ascorbinsäure.

Knoblauch enthält Selen, Zink, Phosphor, Mangan, Eisen und Kupfer, Vitamin C

Ohne eine ausreichende Menge Phosphor kann sich eine Person nicht mit guten Zähnen oder starken Knochen rühmen.

Phosphor beeinflusst zur Verbesserung der geistigen Aktivität, der Normalisierung des Herzmuskels, des Nervensystems. Ohne diese wird der korrekte Stoffwechsel nicht gewährleistet.

Die Vitaminzusammensetzung des Gemüses ist ebenfalls sehr reichhaltig: A, E, C, Vitamin K, B-Vitamine mit Ausnahme von B 12 und Thiamin, Folsäure, Niacin, Riboflavin.

Es kann kein anderes Gemüse gefunden werden solch eine wertvolle Substanz wie Thiamin (Vitamin B1). Es schützt das Gehirn vor dem Altern, behält eine gute Vitalität im Gedächtnis und beeinflusst perfekt die Funktion des Immun- und Nervensystems des Körpers.

Dieses krautige Gemüse ist frei von Ballaststoffen und Fett. Ein kleiner Kopf hat nur 15 Kalorien., 2 g pflanzliches Eiweiß, Natrium und 3 g Kohlenhydrate.

Über den Knoblauch erzählt das Programm "Live is great!":

Was ist das Dienstprogramm, was sind die nützlichen Eigenschaften

Der erste über die vorteilhaften Eigenschaften der Pflanze erzählte den Ägyptern. Weitere 3.700 Jahre v. Chr. Ließen sie Figuren mit Knoblauch im Grab.

Die wohltuenden Eigenschaften des Knoblauchs für die menschliche Gesundheit werden seit Jahrhunderten vor unserer Zeitrechnung genutzt. Unsere Vorfahren füllten Zwiebeln für den Winter, um nicht zu erkälten und die Familie vor Skorbut zu schützen.

Es gibt eine Beschreibung der alten tibetischen Heilformulierungen auf Knoblauchbasis, die mehr als 2,5 Tausend Jahre alt sind.

Die moderne Medizin vertraut nicht der alten Weisheit, weshalb spezielle Studien durchgeführt wurden, deren Zweck es war, herauszufinden, wie nützlich ein Gemüse ist und wie nützlich pflanzliche Nährstoffe für den Körper sind.

Knoblauch wird zur Behandlung vieler Krankheiten verwendet.

Studien haben bewiesen positive Wirkungen von Gemüse zur Behandlung folgender Krankheiten:

  • Infektion durch parasitäre Würmer;
  • Mangel an Vitaminen;
  • virale und bakterielle Infektionen;
  • Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems;
  • Hypertonie;
  • Probleme mit der Schutzfunktion des Körpers;
  • onkologische Erkrankungen;
  • Impotenz;
  • Venenverstopfung, Thrombophlebitis;
  • Gelenkerkrankung.

Die Liste der Krankheiten geht weiter. Gleichzeitig verbessert der tägliche Verzehr von Gemüse den allgemeinen Zustand von Haut und Haaren und erhöht die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen Infektions- und Katarrhalerkrankungen.

Amerikanische Forscher haben bewiesendass die Bestandteile des Knoblauchs dazu beitragen, Stress in den Blutgefäßen abzubauen. Dadurch sinkt der Blutdruck, das Gehirn und alle Organe sind mit Sauerstoff gesättigt.

Das Programm "Doctor And ..." berichtet über die therapeutische Anwendung von Knoblauch:

Warum und wer sollte nicht: Schaden und Kontraindikationen

Wie jede gute "Medizin", Knoblauch hat Einschränkungen für die Verwendungund bei einigen Krankheiten kann es einer Person irreparablen Schaden zufügen. Warum?

Sie können es nicht für Personen verwenden, die:

  • Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts (Gastritis, Geschwüre und andere Erkrankungen in der akuten oder chronischen Phase);
  • Pankreatitis;
  • Anämie;
  • Blasenkrankheiten;
  • Hämorrhoiden;
  • allergische Reaktion auf das Produkt.
Sie müssen wissen, dass die Zähne der Pflanze ein Gift enthalten - ein Sulfanyl-Hydroxyl-Ion, das starke Kopfschmerzen verursacht und die Reaktion des Körpers verlangsamt.

Dies geschieht jedoch, wenn Sie es in großen Mengen anwenden. Sulfanil reizt die Wände des Magens.

Vor vielen Jahrhunderten gaben die Römer Knoblauch den Namen "stinkende Rose", sie glaubten, dass nur arme Menschen so riechen könnten.

Sehr oft treten beim Verzehr von Gemüse Allergien auf.. Die Zwiebel der Pflanze enthält Allicin, das vom menschlichen Immunsystem als schädlicher Bestandteil wahrgenommen wird.

Japanische Forscher beschlossen, die Wirkung von Apmicilin bei Laborratten zu testen. Nach den Experimenten starben alle Tiere. Dies zeigt an, dass Missbrauch dieses Produkts kann eine Person schädigen.

Gemüse hat Einschränkungen für die Verwendung, und bei einigen Krankheiten kann es eine Person irreparabel schädigen.

Medizinische Eigenschaften, Verwendung in der traditionellen Medizin

Unsere Vorfahren verwendeten Knoblauch, sowohl in reiner Form als auch in Form von medizinischen Infusionen, Zaparok, Sirupen, und mischten ihn mit ebenso nützlichen Produkten.

Während der Ausgrabungen auf dem Territorium Griechenlands wurden Briefe gefunden, die das Rezept für die Herstellung eines Anästhetikums auf der Basis von Knoblauchsaft beschreiben.

Knoblauch Tinktur hat große positive Eigenschaften., die nur aus frischem Saft zubereitet werden sollten. Wir nehmen 1 kleinen Gemüsekopf, säubern ihn, hacken ihn gründlich und gießen 500 ml guten Wodka hinein.

In einen Behälter mit festem Deckel füllen und 21 Tage an einem warmen, dunklen Ort aufbewahren. Morgens und abends sollte die Infusion geschüttelt werden.

Dann die fertige Tinktur filtrieren und im Kühlschrank aufbewahren. Wie viel und wie benutzt man: 3 mal täglich 15 Tropfen 30 Minuten vor den Mahlzeiten mit etwas Wasser verdünnt.

Gekochter Qualitätslikör gewinnt seine "Stärke" nach zwei oder drei Jahren Lagerung. Ausgereifte Tinktur hat die größten heilenden Eigenschaften.

Es ist zur Behandlung von Schwindel geeignet., Erholung des Körpers nach einer Krankheit, fördert die Entfernung von Nierensteinen.

Bewältigt Arteriosklerose und Bluthochdruck. Es ist ein Stärkungsmittel und ein immunstimulierendes Mittel.

Knoblauch Tinktur bewältigt Arteriosklerose und Bluthochdruck, ist ein Tonikum und immunstimulierendes Mittel

Die Vorteile von Knoblauch für die Gesundheit von Männern und Frauen

Der Verzehr von Knoblauch zusammen mit Nahrungsmitteln wirkt sich positiv auf den menschlichen Körper aus und ist für Männer ein ideales Nahrungsmittel.

Die Pflanze kann den Testosteronspiegel erhöhen. - Das wichtigste männliche Hormon, das für die normale Arbeit des männlichen Körpers, die Knochenstärke und den Muskelaufbau verantwortlich ist.

Der regelmäßige Verzehr von Knoblauch reduziert das Risiko, an Prostatakrebs zu erkranken, um die Hälfte.

Das Produkt wirkt sich positiv auf die Wirksamkeit aus.. Die Zwiebelkomponente Selen verbessert die Fortpflanzungsfunktion und steigert die Aktivität der Spermien.

Knoblauch ist nicht weniger nützlich für den weiblichen Körper. Arthrose - eine Erkrankung der Gelenke, für die Frauen am anfälligsten sind, tritt unter dem "Ansturm" der Pflanze auf.

Das heißt, mit Hilfe seiner Krankheit kann nicht nur verhindert, sondern auch vollständig geheilt werden.

Wenn Sie einmal am Tag eine große Knoblauchzehe essen, Reduziertes Risiko für bösartige Tumoren in der Gebärmutter und Brüsten.

Junge Zwiebelpflanzen - eine hervorragende Kosmetik, um Jugend und Schönheit zu bewahren. Unsere Vorfahren rieben Knoblauchsaft in die Kopfhaut, um Haarausfall zu verhindern.

Eigenschaften von Knoblauch öffnen das Programm "Über das Wichtigste":

Wie viel zu essen und in welcher Form

Was bringt mehr Knoblauch - Schaden oder Nutzen? Dieselbe Frage kann gestellt werden, wenn Arzneimittel, Kräuterinfusionen oder Abkochungen verwendet werden.

Alles, was streng bestimmungsgemäß, bestimmungsgemäß und unter Berücksichtigung von Kontraindikationen verwendet wird, bringt dem Betroffenen unbedingten Nutzen. Gleiches gilt für Knoblauch.

Aufgrund der einzigartigen Zusammensetzung Dieses Kraut ist ein einzigartiges Produktin der Lage, eine große Anzahl von Krankheiten zu bewältigen.

Seine Verwendung (mit Honig, als Tinktur, gebraten) wird den maximalen Nutzen bringen, wenn auf 2-3 Zähne pro Tag begrenzt.

Und verwenden Sie es nicht in seiner rohen Form, wenn mindestens eine der Krankheiten aus der Liste der Beschränkungen stammt.

Pin
Send
Share
Send
Send